Löffler Diakoniewerk

Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH

Diakonie-
sozialstationen gGmbH

Suche

In
christlicher
Tradition

Kneipp-Gesundheitskonzept

Durch die Anwendung der 5 Säulen des Kneipp-Gesundheitskonzeptes

 – Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und Lebensordnung –

in der Pflege und Betreuung, unterstützen wir die Bewohner bei der Gesundheitsprävention auch bis ins Hohe Alter.

 

Beispielhafte Anwendungen sind zum Beispiel:

  • anregende Bäder, Waschungen und Güsse sowie die Anwendung von Wickeln und Auflagen als pflegetherapeutische Angebote
  • regelmäßige Bewegungsangebote (z.B. Gymnastikübungen, Sitztanz, Spaziergänge, Ausflüge)
  • Gedächtnistraining und Erinnerungsarbeit mit lebensgeschichtlichen Bezügen
  • kreative und musische Angebote
  • Förderung von Alltagskompetenzen durch gemeinsames gesundes Kochen und Backen
  • tägliche Andachten.

 

Die Angebote werden von ausgebildeten Kneipp-Mentoren und Gesundheitstrainern auf der Grundlage der biografischen Gewohnheiten durchgeführt.

 

Aktueller Stand der Kneipp Zertifizierung im Diakonischen Altenzentrum Sarepta »Download

 

 

Kontakt

Ansprechpartnerin:
Frau Anke Lange
Kneipp-Trainerin

E-Mail: anke.lange@loeffler-diakoniewerk.de

 

Tel.: 03622/ 40 25 0
Fax: 03622/ 40 25 100

 

Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH

Diakonisches Altenzentrum Sarepta
Schönrasen 2
99880 Waltershausen