Löffler Diakoniewerk

Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH

Diakonie-
sozialstationen gGmbH

Suche

In
christlicher
Tradition

FSJ / BFD

Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)

Das Löffler Diakoniewerk ist Träger von ambulanten, teilstationären und stationären Altenhilfeeinrichtungen im Landkreis Gotha.

Wir suchen junge Menschen, die sich mit Freude für Andere engagieren möchten.

Sie können ihre Stärken und Wünsche einbringen, ebenso wie ihre persönlichen und beruflichen Ziele.

Wir leiten an bei der Betreuung und Pflege und qualifizieren unsere Mitarbeitenden regelmäßig.

Es erwartet dich ein abwechslungsreiches Jahr vom
… Einsatz in der Pflege und  Betreuung sowie Begleitung älterer Menschen
… bis hin zum regelmäßigen Austausch mit anderen FSJ-lern.

 

Flyer »Download

Freiwilligen Sozialen Jahr in Waltershausen / in Tambach-Dietharz »hier

Informationen zum Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Zeit, das Richtige zu tun …wenn sie Lust haben sich in sozialer Arbeit zu engagieren und sie ihre Erfahrungen einbringen wollen, wenn sie zwischen 16 und 99 Jahren sind, wenn sie etwas Neues ausprobieren möchten.

Der BFD ist eine Freiwilligendienst, in dem sie sich in sozialen Einrichtungen engagieren können.

Der BFD ist eine Freiwilligendienst, in dem sie professionell begleitet werden und sich in Seminaren weiterbilden können.

Der BFD ist ein Freiwilligendienst, in dem Sie ihre bereits erworbenen Kompetenzen in einem neuen Arbeitsbereich in unserer Gesellschaft einbringen können

Der BFD bietet Gelegenheit, nach der Berufsphase in ein neues Arbeitsfeld einzusteigen oder nach vielen Jahren im Job zu ganz neuen Ufern aufzubrechen.

Der BFD beginnt monatlich während des kompletten Jahres. Teilnehmende am BFD sind in der Renten-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung angemeldet. Teilnehmende am BFD sind über die Berufsgenossenschaft unfallversichert.

Das Alter der Teilnehmenden kann zwischen 16 und 99 Jahren liegen. Die Teilnehmenden erhalten ein Taschengeld. Freiwillige unter 25 Jahren erhalten 300,00 €. Freiwillige ab 25 Jahren erhalten 400,00 €, zusätzlich kann ein Sachkostenzuschuss von 40,00 € gezahlt werden. Bei Teilzeitarbeit während des BFD verringert sich das Taschengeld entsprechend.

Bundesfreiwillligendienst in Gotha »hier

Kontakt

Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH
Diakoniesozialstationen gGmbH
Am Brühl 9
99867 Gotha

Fon: 0 36 21 73 37 99 0
Fax: 0 36 21 73 37 99 10

E-Mail: dsst@loeffler-diakoniewerk.de