Löffler Diakoniewerk

Josias Löffler Diakoniewerk Gotha gGmbH

Diakonie-
sozialstationen gGmbH

Suche

In
christlicher
Tradition

Andere über uns

Herzlichen Dank für diese Wertschätzung unserer Arbeit

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Frau Wüsteman,

 

im Namen aller Angehörigen der verstorbenen Elisabeth F. danke ich Ihnen herzlich für die schriftliche Anteilnahme. Die warmherzige Pflege, die ihr Ihre Kolleginnen und Kollegen zuteil werden ließen, hat uns alle sehr beeindruckt, wenngleich sie als Betroffene diesen Wert aufgrund von Demenz nicht mehr korrekt einzuschätzen vermochte und lange von einem selbstbestimmten Leben träumte. Darum hat Elisabeth wohl auch immer nur so viel Pflege und Hilfestellung zugelassen, wie sie glaubte zu benötigne.

Wir schätzen die Leistungen Ihres Teams hoch ein und möchten uns nochmals herzlich dafür bedanken.

 

Mit freundlichen Grüßen

Rupert Filenius                                                   Waltershausen, den 18.01.2015

perfekte Pflege

Liebes Pflegeteam,

für die liebevolle Betreuung unserer Mutter, Oma und Uroma Lucie B. möchten wir uns bei Ihnen ganz herzlich bedanken.

Nicht nur das Sie immer sagte "Hier sind alle sehr nett" oder "das Essen schmeckt mir gut", nein sie fühlte sich in Ihrer Obhut sehr wohl und das konnten wir auch bei unseren Besuchen spüren.

Wir wünschen Ihnen allen eine besinnliche Adventzeit, ein frohes Weihnachtsfest und vor allem Gesundheit für das neue Jahr.

Familie B.

Dezember 2014

Dankbarkeit

Sehr geehrte Mitarbeitende, 

für die herzliche Anteilnahme zum Tode meiner Tante möchte ich Ihnen herzlich danken. Bedanken möchte ich mich auch für die kompetente und liebevolle Betreuung. Ich hatte in all den Jahren immer ein sehr gutes Gefühl meine Tante in Ihrer Obhut zu wissen.

Ihr Haus kann ich guten Gewissens weiter empfehlen.

Mit herzlichen Grüßen

 

August 2014

Optimale Einrichtung

Ich möchte mich auf diesem Weg ganz herzlich für die sehr gute Zusammenarbeit und vielfältige Unterstützung durch die DSST gGmbH bedanken. Gemeinsam suchten wir für meine Mutter optimale Pflege- und Betreuungsmöglichkeiten. 

April 2014

100. Geburtstag

Im Namen der gesamten Familie möchte ich Ihnen herzlichen Dank sagen für die Vorbereitung und Begleitung der Feierlichkeit zum 100sten Geburtstag unserer Mutter. Alle Anwesenden haben sich im Hause sehr wohl gefühlt und waren hocherfreut über die große Aufmerksamkeit, die unserer Mutter zuteil wurde. Alles in einem war es mit Ihrer Hilfe und Unterstützung eine sehr gelungene Feier. Dafür noch einmal unser herzliches Dankeschön.

März 2013 Fam. F.

Österliche Grüße

"Allen Mitarbeitenden der Diakoniesozialstationen sende ich herzliche Grüße und beste Wünsche zum Osterfest. Gottes Segen begleite und schütze Sie bei Ihrer umfangreichen Arbeit. Gleichzeitig bedanke ich mich für die liebevolle zuverlässige Betreuung."

Ihre Liselotte Zippel

Ostern 2014

Kundenbefragung 2014 in der DSST gGmbH Rückmeldungen unserer Kunden

" Ihre Pflege-Schwestern sind Pünktlich und zuverlässig. Ich habe zu allen ein gutes Verhältnis und bin zufrieden mit der Betreuung."

 

"Die Schwestern, welche meinen Mann betreuen sind immer freundlich und bemüht, ihm sein schweres Los zu lindern, indem sie ihn mit ihrer Freundlichkeit und Fürsorge aufheitern."

 

"Sehr nette Pflegekräfte, gehen sehr gut auf den Patienten ein."

 

"Macht weiter so. Ich bin begeistert und meine Mama erst recht."

Rückmeldungen unserer Kunden der Seniorentagesbetreuung Waltershausen nach einer Umfrage

"Wir sind froh das es die Einrichtung gibt!Das entlastet uns schon sehr, gitb Zeit zum Luft holen."

 

"Ich möchte mich in aller Form bedanken, für die Geduld mit meinem Mann, bei allen Mitarbeitern und Fahrern der Tagesbetreuung in Waltershausen, denn mein Ehemann ist nicht so einfach zu beuafsichtigen. Hiermit drücke ich meine Hochachtung aus." (G.Hegewald-Angehörige)

 

"Ich hoffe das alles so liebevoll bleibt. Meiner Mutter gefällt es sehr, sehr gut, kommt freudig nach Hause und erzählt mir ihre guten Eindrücke. Danke, macht weiter so und noch wichtig ist, die Fahrer sind alle perfekt."

 

"Herzlichen Dank für die Bemühungen und Ihre Fürsorge meiner Mutter. Ich habe den Eindruck, dass es meiner Mutter nach dem Tag in Waltershausen sehr gut geht, auch durch die Betreuung von Schwester Rosi."

Danke

"Ich bedanke mich ganz herzlich für die fürsorgliche, liebevolle Betreuung. Auch werde ich ihr Heim bestens empfehlen. "

Herzlichst

Frau Marianne Spelda

Mai 2013

ein Gedicht von Rudi Hartmann

"...Diakonie ist nützlich und beliebt,
wir danken Gott, dass es sie gibt.
Er segne ihre Arbeit auch noch weiter,
ihre Station und alle Mitarbeiter."

Gotha, am 25.Mai 2011

lesen Sie hier das gesamte Gedicht »hier